Archiv für den Autor: Barbara

Warum gibt es Krankheiten und Leiden …?

Ich finde es gar nicht so leicht auf solche Fragen zu antworten. Niemand möchte leiden. Und wir wollen auch nicht, dass unsere Lieben leiden. Wie kann Gott Leiden zulassen, wenn Gott doch Liebe ist?

Eine der schönsten Antworten, die ich jemals auf diese Fragen gehört habe Weiterlesen

Erlebnis-Messe Reconnective Healing®

Es ist jetzt schon ein Jahr her und nun muss ich doch endlich einen Artikel über unsere Erlebnis-Messe in Hagen (Centrum für Lebensenergie) am 5. November 2016 schreiben. Ich hatte es schon fast aus den Augen verloren. Aber heute stieß ich im Computer auf die beiden Aura-Portraits, die die Heilpraktikerin Iris Kamp uns freundlicherweise zur Verfügung stellte. Diese zeigen die erstaunlichen Unterschiede des Energiefeldes vor und nach einer nur 10-minütigen Reconnective Healing-Sitzung bei zwei verschiedenen Teilnehmern unserer Erlebnis-Messe auf.

Weiterlesen

Gebet

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, was Gebet eigentlich ist? Laut dem Brockhaus Lexikon ist Gebet Hinwendung zu Gott. Aber Hinwendung zu Gott, der ja LIEBE IST, beinhaltet doch auch ihm zu lauschen und seine wundervollen Gaben zu empfangen.

Eric Pearl berichtet in seinem Buch The Reconnection, dass manche Menschen eine Sitzung regelrecht blockieren können, wenn sie im Geist ständig damit beschäftigt sind, innere Monologe mit Gott zu führen, was sie dann beten nennen. „ Lieber Jesus, gib mir diese Heilung, lieber Jesus, gib mir jene Heilung; Gott gib mir dieses und vergiss jenes nicht, und ich möchte, dass alles in dieser Weise geschieht …“

Manche Menschen, die keinen Glauben an Jesus Christus haben, aber dem esoterischen New Age-Denken folgen, glauben ständig an sich selbst „arbeiten“ zu müssen. Meistens läuft es auf das gleiche Ergebnis heraus, wie das, was Menschen fälschlicherweise beten nennen: Weiterlesen

Sei die Nummer 1 in DEINEM Leben

Ich bin an meinem Kraftort  im Wald. Stille. Vogelzwitschern. Bachplätschern. Summen überall. Bussardschreie. Rascheln. Ich genieße die Stille – die „scheinbar so ungeordnete Natur“. Es ist alles perfekt. So friedvoll. Ein Schmetterling setzt sich auf meine Schulter. Geht es hier um Transformation? Ich spüre alles um mich. Tiefe. Einssein …

Veränderung?

Weiterlesen

Das Buch der Sehnsucht und das Buch des Hirten …

Vor kurzem hatte eine Klientin während eines Reconnective Healings eine  Vision, die mich zutiefst berührt hat.

Sie bekam sozusagen eine Botschaft von ihrem höheren Selbst: „Es muss etwas geändert werden. Die Menschen wollen glücklich sein.“ Und, ja, das wollen wir doch alle, oder? Aber die Botschaft ging noch weiter: „Die Menschen leben nach dem Buch der Sehnsucht. Die Menschen sollen aber das Buch des Hirten lesen und danach leben.“

Meine Klientin verstand das nicht so recht. Denn was ist so schlimm daran, seiner Sehnsucht zu folgen? Und was soll das sein: „Das Buch des Hirten“? Weiterlesen

Über tiefes Staunen, Sünde und Quantenphysik …

darüber spricht Dr. Eric Pearl in einem Vortrag, der unten als Youtube-Video zu sehen ist. Aber hier gebe ich Euch schon mal eine kurze Zusammenfassung:

Eric stellt die Frage: Was ist Heilung? Ich finde das eine sehr wichtige Frage! Denn Heilung stellt sich ja tatsächlich nicht immer in der erwarteten Form ein. Er berichtet von einem tief berührenden Erlebnis aus seiner Anfangszeit mit dem neu entdeckten umfassenderen Heilfrequenzspektrum. Von einem Krebsspezialisten wurde er zu einer Frau gerufen, die sich mit ihrer Krebserkrankung im Endstadium befand … . Weiterlesen

Die unglaublichen Heilkräfte des Dr. Eric Pearl

… so ist das neueste deutschsprachige Youtube-Video, vom 26.05.2017, betitelt. Zuerst dachte ich: Naja, kenne ich ja schon. Eric sagt ja in den meisten Interviews nahezu das Gleiche. Aber – dieses Interview ist definitiv anders!

Weiterlesen

Das Brot des Lebens

jesusSo hatte sich Jesus Christus u.a. selbst  bezeichnet: als Brot des Lebens. Wohl kaum jemand macht sich über solche Worte heutzutage ernsthaft Gedanken. Zumindest kenne ich nur wenige solcher Menschen.

Als Kind hatte ich ein für mich sehr tiefgreifendes Erlebnis, das noch immer in mir nachwirkt:

Ich war circa 9 Jahre alt und mit „… meinen Eltern in einer Messe, die im Freien stattfand. Wir hatten keinen Sitzplatz mehr bekommen und standen weit hinten in der Menschenmenge. Als der Priester Brot und Wein weihte, wurde mir zum ersten Mal bewusst, was er an dieser Stelle sagte: „Dies ist mein Leib, der für euch hingegeben wird. … Dies ist mein Blut, das für euch vergossen wird zur Vergebung der Sünden. Tut dies zu meinem Gedächtnis.“ Weiterlesen

Mein Erfahrungsbericht über The Reconnection®

Bericht von Barbara Maria Piel

Januar 2010: Ich lag mit geschlossenen Augen auf der bequemen Liege in der Praxis von Ursula Fabisch und war völlig überrascht, dass mit einem Mal unglaublich viel Energie in meinen Scheitel einfloss. Dann begann ein kleiner Muskel in meiner linken Wange unkontrolliert zu zucken und meine Lippen verzogen sich zu einem Lächeln. Innerlich fragte ich mich, wie um alles in der Welt ein Mensch, den ich gerade eben erst kennengelernt hatte, so starke körperliche Reaktionen bei mir auslösen konnte. Meine Augenlider vibrierten und auch andere kleine Muskeln im Gesicht. Erstaunlich, denn es war mir nicht möglich  die unwillkürlichen Bewegungen zu stoppen oder zu kontrollieren! Weiterlesen

Was ist eigentlich ein Engel?

Seit ich zurückdenken kann, habe ich in Träumen meinen Schutzengel immer als eine gestaltlose liebevolle Präsenz wahrgenommen. Unsichtbar, aber dennoch so real, dass es völlig normal ist, mich ungezwungen mit ihm zu unterhalten. In meiner Jugendzeit hatte ich eines Abends eine unvergessliche religiöse Erfahrung. Weiterlesen